📖[PDF] Transferprozesse der Moderne by Philippe Frei | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Transferprozesse der Moderne
Transferprozesse der Moderne
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Transferprozesse der Moderne

Die Nachbenennungen «Alpen» und «Schweiz» im 18. bis 20. Jahrhundert
Philippe Frei
shareBook
Share book
pages
306 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Transferprozesse der Moderne

Die Nachbenennungen «Alpen» und «Schweiz» im 18. bis 20. Jahrhundert
Philippe Frei
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Der Ausruf «Die Schweiz in Sachsen!» des St.Galler Kupferstechers Adrian Zingg (1734–1816) und des Winterthurer Malers Anton Graff (1736–1813) bei ihrer Durchwanderung des sie an die Schweiz erinnernden Elbsandsteingebirges im Jahr 1780 fĂŒhrte angeblich zur Nachbenennung «SĂ€chsische Schweiz». Doch der Begriff «Schweiz» war nicht die einzige Bezeichnung, die im spĂ€ten 18. Jahrhundert eine globale Verbreitung erfuhr. So erblickte die Besatzung der «HMS Endeavour» auf James Cooks erster SĂŒdsee-Expedition am 7. MĂ€rz 1770 das Gebirge der SĂŒdinsel Neuseelands. Captain Cook liess das Gebirge auf den angefertigten Karten als «Southern Alps» eintragen.

Zwei PhĂ€nomene der globalen Toponomastik der Neuzeit werden mit folgenden Forschungsfragen untersucht: Wie, wann und in welcher Form war es möglich, dass sich der LĂ€ndername «Schweiz» zu einer verbreiteten Metapher in der Literatur und zu einem hĂ€ufigen toponymischen Beinamen in der Kartographie sowie im Tourismus entwickeln konnte? Wie konnte sich parallel dazu der Gebirgsname «Alpen» von einem Eigennamen zu einem Beinamen der Geographie, Kartographie und der Botanik wandeln? Die Arbeit schliesst thematisch eine LĂŒcke in der globalen Umweltforschung.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2017
ISBN
9783034323727
Topic
History
Subtopic
European History
Edition
1

Table of contents