📖[PDF] Die Heiratspolitik der Welfen von 1235 bis zum Ausgang des Mittelalters by Frederieke M. Schnack | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Heiratspolitik der Welfen von 1235 bis zum Ausgang des Mittelalters
Die Heiratspolitik der Welfen von 1235 bis zum Ausgang des Mittelalters
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Die Heiratspolitik der Welfen von 1235 bis zum Ausgang des Mittelalters

Frederieke M. Schnack
shareBook
Share book
pages
249 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Die Heiratspolitik der Welfen von 1235 bis zum Ausgang des Mittelalters

Frederieke M. Schnack
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Ehe- und Familienpolitik – für Dynastien des mittelalterlichen Hochadels war dies ein wichtiges Aktionsfeld mit Einfluss auf den Fortbestand der Familien sowie den Rang und die politischen Handlungsoptionen. Vor diesem Hintergrund analysiert die Autorin die Heiratspolitik der Welfen im Spätmittelalter. Sie untersucht für die verschiedenen Linien der Dynastie, welche Ausrichtung der Heiratsverbindungen erkennbar ist und unter welchen politischen Gesichtspunkten die Ehen geschlossen wurden. Dies ermöglicht detaillierte Erkenntnisse zu den Handlungsspielräumen der welfischen Dynastie sowie zu ihrer Stellung im Reichsfürstenstand.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2016
ISBN
9783653957624
Topic
History
Subtopic
German History
Edition
1

Table of contents