📖[PDF] Werdegang by Marlen Schachinger | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Werdegang
Werdegang
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Werdegang

Varianten der Aus- und Weiterbildung von Autor/innen
Marlen Schachinger
shareBook
Share book
pages
577 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Werdegang

Varianten der Aus- und Weiterbildung von Autor/innen
Marlen Schachinger
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Werdegang geht der Frage nach, inwiefern sich die berufliche Etablierung von Literat/innen im Laufe der vergangenen einhundert Jahre verĂ€ndert hat. Durch SchreibstudiengĂ€nge an verschiedenen Instituten im deutschsprachigen Raum wurde der autodidaktische Weg auch hierzulande in Frage gestellt. Ist er nach wie vor dennoch nicht nur denkbar, sondern realistisch und wie sah bzw. sieht er aus? Wie gestaltet sich die Lehre an verschiedenen Instituten, die Schreibstudien- oder LehrgĂ€nge anbieten, und wie verĂ€nderte sie sich? PrĂ€gte die Etablierung von SchreibstudiengĂ€ngen die literarische Szene im deutschsprachigen Raum mit oder sind andere Mechanismen – wie z.B. das Aufkommen des E-Books – relevantere Entwicklungen? Auf Basis zahlreicher Interviews und Fragebögen wurde versucht, in einem Feld, in dem es bislang keine vergleichende Analyse gab, Material zu generieren, um Fragestellungen in diesem Bereich der Literaturwissenschaft zu ermöglichen. Die Ausgangsthese, die Frage nach einer Analogie der Lernprozesse von Autodidakt/innen und Studierenden, konnte weitestgehend bestĂ€tigt werden. Hinsichtlich der Etablierung von Netzwerken sowie der Bekanntheit im literarischen Feld differieren jedoch Effizienz und Möglichkeiten.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2013
ISBN
9783653996975
Topic
Literature
Subtopic
German Literary Criticism
Edition
1

Table of contents