[PDF] Metakommunikation und die Qualität des Journalismus Einfluss von Metakommunikation auf Qualitätserwartungen und -bewertungen bei Nachrichtennutzern im Internet by Jennifer Wladarsch | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Metakommunikation und die Qualität des Journalismus
Metakommunikation und die Qualität des Journalismus

Metakommunikation und die Qualität des Journalismus

Einfluss von Metakommunikation auf Qualitätserwartungen und -bewertungen bei Nachrichtennutzern im Internet
Jennifer Wladarsch
Start free trial
shareBook
Share book
pages
339 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Metakommunikation und die Qualität des Journalismus

Einfluss von Metakommunikation auf Qualitätserwartungen und -bewertungen bei Nachrichtennutzern im Internet
Jennifer Wladarsch
Book details
Table of contents

About This Book

Der professionelle Journalismus ist seit Jahren in einer Krise, der Vorwurf mangelnder Qualität keine Seltenheit. Welche Ansprüche stellen Nutzer an den Journalismus, und wie bilden sie Urteile über die Qualität journalistischer Angebote? In diesem Neuland der Qualitätsforschung liefert der Band theoretisch und empirisch aufschlussreiche Antworten. Als Basis wird das bisher wenig systematisierte Konzept der Metakommunikation theoretisch aufgearbeitet. Es liefert entscheidende Erklärungen darüber, wie sich Nutzer an anderen Personen und Metainformationen orientieren. Die qualitative Befragungsstudie untersucht die Bedeutung von Metakommunikation im Kontext von Nachrichten für unterschiedliche Phasen der individuellen Urteilsgenese.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748923480
Topic
Languages & Linguistics
Subtopic
Communication Studies
Edition
1

Table of contents