[PDF] Zum Stellenwert des Kompliments im Deutschen und im Polnischen Eine konfrontative Studie zur Höflichkeitsforschung by Marek Sitek | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Zum Stellenwert des Kompliments im Deutschen und im Polnischen
Zum Stellenwert des Kompliments im Deutschen und im Polnischen

Zum Stellenwert des Kompliments im Deutschen und im Polnischen

Eine konfrontative Studie zur Höflichkeitsforschung
Marek Sitek
Start free trial
shareBook
Share book
pages
214 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly)

Zum Stellenwert des Kompliments im Deutschen und im Polnischen

Eine konfrontative Studie zur Höflichkeitsforschung
Marek Sitek
Book details
Table of contents

About This Book

Wer empfindet keine Freude daran, seinem/seiner Gesprächspartner/in etwas Nettes zu sagen? Wer bleibt schon unberührt davon, von seinem/seiner Gesprächspartner/in etwas Nettes zu hören? Dabei sind wir uns selten dessen bewusst, welch großes kommunikations- und beziehungsförderndes Potenzial im Komplimente-Machen liegt. In diesem Buch geht der Autor dem Phänomen der "schmeichelnden Worte" – wie Komplimente oft zu Unrecht genannt werden – sowohl aus linguistischer als auch aus psychologischer und soziologischer Sicht nach. Diese interdisziplinäre Herangehensweise ist eine notwendige Voraussetzung dafür, den Gebrauch von Komplimenten im Deutschen und im Polnischen aus mehreren Perspektiven zu beleuchten. Ihr Vergleich beruht dabei auf solchen Parametern wie Ziel, Form und Wirkung des Komplimentierens.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2020
ISBN
9783631809792
Topic
Languages & Linguistics
Subtopic
Linguistics
Edition
1

Table of contents