[PDF] Interkonfessionelle Aushandlungen im protestantischen Drama Mittelalterliche Traditionslinien des geistlichen Spiels im Bibeldrama der Reformationszeit by Maximiliane Johanna Antonia Gürth | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Interkonfessionelle Aushandlungen im protestantischen Drama
Interkonfessionelle Aushandlungen im protestantischen Drama

Interkonfessionelle Aushandlungen im protestantischen Drama

Mittelalterliche Traditionslinien des geistlichen Spiels im Bibeldrama der Reformationszeit
Maximiliane Johanna Antonia Gürth
Start free trial
shareBook
Share book
pages
414 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly)

Interkonfessionelle Aushandlungen im protestantischen Drama

Mittelalterliche Traditionslinien des geistlichen Spiels im Bibeldrama der Reformationszeit
Maximiliane Johanna Antonia Gürth
Book details
Table of contents

About This Book

Das geistliche Spiel des Mittelalters erfuhr während der Reformationszeit maßgebliche Veränderungen. Dennoch lebten Teile der mittelalterlichen Spieltradition auch in den geistlichen Dramen protestantischer Dramatiker fort, indem sie reflektierten Transformationsprozessen unterworfen wurden, die semantische Verschiebungen, Adaptionen und Modifikationen mit sich brachten. Die komparatistische und interdisziplinäre Studie von Maximiliane Johanna Antonia Gürth beleuchtet vielfältige Erscheinungsformen, Aspekte und Kontexte dieser Transformationen im protestantischen Drama des 16. Jahrhunderts und zeigt, wie die theologischen Brüche, inter- und binnenkonfessionelle Konflikte, aber auch transkonfessionelle Gemeinsamkeiten, über interkonfessionelle Austauschprozesse immer wieder neu verhandelt wurden. Die Autorin untersucht und analysiert den Einfluss diskursiver und gesellschaftlicher Kontexte auf die konkrete Realisierung von Interkonfessionalität im protestantischen Drama und entwirft einen neu perspektivierten Blick auf die kommunikative Interaktion der Konfessionen in der Reformationszeit.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2020
ISBN
9783631820223
Topic
Literature
Subtopic
English Literary Criticism
Edition
1

Table of contents