ūüďĖ[PDF] Essential Facilities als ordnungspolitisches Problem (Volume 23.0) by Silvia Rottenbiller | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Essential Facilities als ordnungspolitisches Problem (Volume 23.0)
Essential Facilities als ordnungspolitisches Problem (Volume 23.0)
ūüďĖ Book - PDF

Essential Facilities als ordnungspolitisches Problem (Volume 23.0)

Silvia Rottenbiller
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
ūüďĖ Book - PDF

Essential Facilities als ordnungspolitisches Problem (Volume 23.0)

Silvia Rottenbiller
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die vorliegende Arbeit will einen √∂konomischen Beitrag zur Diskussion √ľber die Zugangsgew√§hrung zu monopolistischen Engpa√üeinrichtungen und die damit verbundene √Ėffnung von angrenzenden M√§rkten f√ľr Wettbewerb leisten, die bislang vornehmlich juristisch gepr√§gt ist. Ziel der Arbeit ist es, die Eigenschaften einer Essential Facility herauszuarbeiten und die wichtigsten mit ihr verbundenen ordnungs- und wettbewerbspolitischen Probleme darzulegen sowie L√∂sungsm√∂glichkeiten aufzuzeigen. Im Vordergrund steht dabei die Ausgestaltung der regulatorischen Eingriffe, die zur F√∂rderung des Wettbewerbs, aber auch der √∂konomischen Effizienz auf den relevanten M√§rkten notwendig werden. Verschiedene Netz- und Infrastrukturindustrien dienen durch die gesamte Arbeit als illustrative Beispiele.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631397602
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Politics

Table of contents