📖[PDF] Anklang und Widerhall: Dostojewskij in medialen Kontexten (Volume 20.0) by Gudrun Goes | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Anklang und Widerhall: Dostojewskij in medialen Kontexten (Volume 20.0)
Anklang und Widerhall: Dostojewskij in medialen Kontexten (Volume 20.0)
📖 Book - PDF

Anklang und Widerhall: Dostojewskij in medialen Kontexten (Volume 20.0)

Gudrun Goes
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Anklang und Widerhall: Dostojewskij in medialen Kontexten (Volume 20.0)

Gudrun Goes
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die Deutsche Dostojewskij-Gesellschaft (DDG) verfolgt das Ziel, das Werk Fjodor Michajlowitsch Dostojewskijs (1821-1881), des weltweit immer noch wirkmĂ€chtigsten russischen Autors, in Deutschland zu verbreiten und ĂŒber aktuelle Trends vor allem der deutschsprachigen Dostojewskij-Rezeption zu informieren. Die Gesellschaft hat eine wichtige Scharnierfunktion zwischen Fachwissenschaft (Russischer bzw. Slawischer Philologie) einerseits und dem anhaltend großen Kreis deutschsprachiger Dostojewskij-Leserinnen und -Leser. Zur Zielgruppe gehören Hochschulinstitute und -dozenten ebenso wie Theologen, Psychologen, Philosophen, Mediziner, Gymnasiallehrer, Volkhochschuldozenten und andere interessierte Laien. Das Jahrbuch der DDG dient in erster Hinsicht der Publikation der VortrĂ€ge der Jahrestagungen der Gesellschaft, die stets einem bestimmten Themenkreis gewidmet sind. Daneben erscheinen in ihm aber auch neuere wissenschaftliche oder populĂ€rwissenschaftliche Abhandlungen zum Thema des jeweiligen Bandes oder zu Dostojewskij allgemein. In den fast drei Jahrzehnten seines Bestehens konnte sich das Jahrbuch als Forum der deutschsprachigen Dostojewskij-Forschung etablieren, das auch von Fachwissenschaftlern geschĂ€tzt und als Medium genutzt wird.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2014
ISBN
9783866884113

Table of contents