­čôľ[PDF] Mikroanalyse eines Grundrentenkonzeptes der Alterssicherung (Volume 31.0) by Karsten J. Adamski | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Mikroanalyse eines Grundrentenkonzeptes der Alterssicherung (Volume 31.0)
Mikroanalyse eines Grundrentenkonzeptes der Alterssicherung (Volume 31.0)
­čôľ Book - PDF

Mikroanalyse eines Grundrentenkonzeptes der Alterssicherung (Volume 31.0)

Karsten J. Adamski
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
­čôľ Book - PDF

Mikroanalyse eines Grundrentenkonzeptes der Alterssicherung (Volume 31.0)

Karsten J. Adamski
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die konzeptionelle Ausgestaltung der Alterssicherung, das hei├čt die Gratwanderung zwischen Bismarck und Beveridge, wird wegen der sich abzeichnenden demografischen Ver├Ąnderungen kontrovers diskutiert. Eine besondere Bedeutung erlangte hierbei die Idee einer B├╝rgerrente, in der pro Kopf einheitliche Leistungen mit lohnproportionalen Beitr├Ągen verkn├╝pft werden. Die mit einer B├╝rgerrente einhergehenden Kostenwirkungen und Einkommensver├Ąnderungen f├╝r Altersrentner werden quantitativ untersucht. In einer Erweiterung des Standardrentnerkonzeptes erfolgt die Analyse auf Grundlage von empirisch ermittelten Erwerbsbiografien, die f├╝r eine bestimmte Kohorte typisch sind. Hierdurch k├Ânnen die Folgen einer Systemumstellung auch f├╝r Personen mit unstetigen Lebensl├Ąufen abgebildet werden.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2004
ISBN
9783631526620
Topic
Economics
Subtopic
Economic Theory

Table of contents