📖[PDF] Die Soziale Pflegeversicherung: Eine Generationenbilanz (Volume 33.0) by Jasmin Häcker | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Soziale Pflegeversicherung: Eine Generationenbilanz (Volume 33.0)
Die Soziale Pflegeversicherung: Eine Generationenbilanz (Volume 33.0)
📖 Book - PDF

Die Soziale Pflegeversicherung: Eine Generationenbilanz (Volume 33.0)

Jasmin Häcker
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Die Soziale Pflegeversicherung: Eine Generationenbilanz (Volume 33.0)

Jasmin Häcker
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die direkte Abhängigkeit des umlagebasierten Finanzierungsverfahrens von der demographischen Entwicklung stellt die Soziale Pflegeversicherung mittel- und langfristig vor erhebliche Finanzierungsschwierigkeiten. Vor diesem Hintergrund analysiert die Arbeit unter Anwendung der Methode der Generationenbilanzierung die Nachhaltigkeit der Sozialen Pflegeversicherung sowie die damit verbundenen intergenerativen Lastverschiebungen. Neben der demographischen Komponente werden zudem speziell den Pflegebereich betreffende Faktoren dargestellt sowie deren (Finanzierungs-)Effekte quantifiziert. Darüber hinaus werden auch die Nachhaltigkeitskonsequenzen unterschiedlicher Reformmodelle mit Schwerpunkt auf den damit einhergehenden intergenerativen Verteilungswirkungen untersucht.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631574577
Topic
Economics
Subtopic
Economic Theory

Table of contents