📖[PDF] Ordnungspolitisches Konzept der Regionalpolitik (Volume 6.0) by Wolfgang Grimme | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Ordnungspolitisches Konzept der Regionalpolitik (Volume 6.0)
Ordnungspolitisches Konzept der Regionalpolitik (Volume 6.0)
📖 Book - PDF

Ordnungspolitisches Konzept der Regionalpolitik (Volume 6.0)

Wolfgang Grimme
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Ordnungspolitisches Konzept der Regionalpolitik (Volume 6.0)

Wolfgang Grimme
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Institutionen bestimmen die Anpassungsfähigkeit und die Innovationsfähigkeit politischer und wirtschaftlicher Systeme und entscheiden damit mittel- und langfristig über deren Erfolg. Am Beispiel der Regionalpolitik in Mecklenburg-Vorpommern untersucht die Arbeit die institutionellen Strukturen in Europa und Deutschland. Regionalpolitik wird durch konstruktivistische Politikkonzeptionen geprägt und im Rahmen eines verflochtenen politischen Systems geplant und implementiert. Dies führt zur Zentralisierung der Entscheidungskompetenzen, zu massivem rent-seeking -Verhalten und somit zur ineffizienten Allokation knapper Mittel. Durch eine ordnungspolitische Reform der Regionalpolitik, die Entscheidungskompetenzen radikal dezentralisiert, könnte ihre Effektivität erheblich erhöht werden.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631324424
Topic
Business
Subtopic
Infrastructure

Table of contents