­čôľ[PDF] Selbstbeteiligung bei Arzneimitteln aus ordnungspolitischer Sicht (Volume 55.0) by | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Selbstbeteiligung bei Arzneimitteln aus ordnungspolitischer Sicht (Volume 55.0)
Selbstbeteiligung bei Arzneimitteln aus ordnungspolitischer Sicht (Volume 55.0)
­čôľ Book - PDF

Selbstbeteiligung bei Arzneimitteln aus ordnungspolitischer Sicht (Volume 55.0)

shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
­čôľ Book - PDF

Selbstbeteiligung bei Arzneimitteln aus ordnungspolitischer Sicht (Volume 55.0)

Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die vorliegende Untersuchung soll zeigen, ob eine Selbstbeteiligung ein wirksames Instrument zur Begrenzung der Arzneimittelnachfrage ist. Voraussetzung daf├╝r ist die Kenntnis der nachfragebestimmenden Faktoren f├╝r Arzneimittel und deren Wirkung auf die Preis-, Mengen- und Strukturkomponenten. Dieser Untersuchung schlie├čt sich eine Analyse der Effizienz der verschiedenen Formen der Selbstbeteiligung und deren sozialvertr├Ąglichen Ausgestaltung an. Daraus leitet die Verfasserin Schlu├čfolgerungen f├╝r geeignete Formen der Selbstbeteiligung ab.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631467060
Topic
Economics
Subtopic
Economic Theory

Table of contents