📖[PDF] Gender Budgeting: Ein emanzipatorisches, finanzpolitisches und demokratiepolitisches Instrument (Volume 31.0) by Katharina Mader | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Gender Budgeting: Ein emanzipatorisches, finanzpolitisches und demokratiepolitisches Instrument (Volume 31.0)
Gender Budgeting: Ein emanzipatorisches, finanzpolitisches und demokratiepolitisches Instrument (Volume 31.0)
📖 Book - PDF

Gender Budgeting: Ein emanzipatorisches, finanzpolitisches und demokratiepolitisches Instrument (Volume 31.0)

Katharina Mader
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Gender Budgeting: Ein emanzipatorisches, finanzpolitisches und demokratiepolitisches Instrument (Volume 31.0)

Katharina Mader
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

In den letzen Jahren rĂŒckten vielfĂ€ltige Gender Budgeting-Initiativen in den öffentlichen Fokus, die das Ziel hatten, die Gleichstellung von Frauen und MĂ€nnern zu fördern. Ihnen wird ein großes emanzipatorisches und demokratisches Potential zugeschrieben. WĂ€hrend der Demokratisierungsanspruch zwar hĂ€ufig betont wird, stellen die Definition und PrĂ€zisierung von Demokratie bzw. Demokratisierung bislang weitgehend unbehandelte Bereiche dar. Daher zielt die Arbeit darauf ab, die theoretische Fundierung von Gender Budgeting zu vertiefen und damit einen Beitrag zu einer geschlechtergerechten und emanzipatorischen Demokratisierung der Finanzpolitik zu leisten. Mit Hilfe einer Qualitativen Inhaltsanalyse wird eine Untersuchung feministisch-demokratietheoretischer Überlegungen vorgenommen, um daraus einen Kriterienkatalog zu entwickeln. Dieser wird anschließend in den Budgetprozess integriert, um ein Modell eines feministisch-demokratischen Budgetprozesses beispielhaft anhand des Wiener Budgetkreislaufes zu entwerfen.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631591536
Topic
Economics
Subtopic
Economic Theory

Table of contents