ūüďĖ[PDF] Internationale Unternehmensbesteuerung (Volume 50.0) by J√∂rg Weltin | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Internationale Unternehmensbesteuerung (Volume 50.0)
Internationale Unternehmensbesteuerung (Volume 50.0)
ūüďĖ Book - PDF

Internationale Unternehmensbesteuerung (Volume 50.0)

Jörg Weltin
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
ūüďĖ Book - PDF

Internationale Unternehmensbesteuerung (Volume 50.0)

Jörg Weltin
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Nationale Steuern werden durch zunehmende grenz√ľberschreitende Transaktionen vor neue Herausforderungen gestellt, wovon insbesondere die internationale Unternehmensbesteuerung betroffen ist. Neue Rahmenbedingungen beeinflussen die zwischenstaatliche Allokation der Besteuerungsrechte. Die Digitalisierung und darauf beruhende Anwendungen ver√§ndern die Art der unternehmerischen Wertsch√∂pfung und k√∂nnen das gegenw√§rtige System der internationalen Unternehmensbesteuerung vor neue Probleme stellen. Zentrale Aufgabe dieser Arbeit ist es daher, Ursachen f√ľr Besteuerungsprobleme bei der internationalen Unternehmensbesteuerung herauszuarbeiten und diese vor dem Hintergrund der Digitalisierung zu analysieren. Dabei wird festgestellt, dass die Digitalisierung unternehmerischer Wertsch√∂pfungen die F√§higkeit der Nationalstaaten reduziert, multinationale Unternehmen einer wirksamen Besteuerung zu unterwerfen. L√∂sungsversuche auf Basis von Quellenland- und Sitzlandprinzip erscheinen als ungeeignet, da diese Besteuerungsprinzipien auf Konstruktionsannahmen beruhen, welche die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im 19. Jahrhundert widerspiegeln und demzufolge nicht mehr mit der heutigen wirtschaftlichen Realit√§t vereinbar sind. Eine L√∂sung dieser Besteuerungsproblematik ergibt sich stattdessen durch eine √§quivalenzorientierte internationale Unternehmensbesteuerung.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631537039
Topic
Economics
Subtopic
Economic Theory

Table of contents