📖[PDF] Der Beitrag Nicholas Kaldors zur Neuen Wachstumstheorie (Volume 27.0) by Stephan Seiter | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Der Beitrag Nicholas Kaldors zur Neuen Wachstumstheorie (Volume 27.0)
Der Beitrag Nicholas Kaldors zur Neuen Wachstumstheorie (Volume 27.0)
📖 Book - PDF

Der Beitrag Nicholas Kaldors zur Neuen Wachstumstheorie (Volume 27.0)

Stephan Seiter
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Der Beitrag Nicholas Kaldors zur Neuen Wachstumstheorie (Volume 27.0)

Stephan Seiter
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

In den zentralen Modellen der Neuen Wachstumstheorie (NWT) wird durch die EinfĂŒhrung von ExternalitĂ€ten bei der Akkumulation von Sach- und Humankapital endogenes Wachstum des Pro-Kopf-Einkommens möglich. Diese Vorgehensweise basiert auf Kenneth Arrows Konzept des learning by doing. WĂ€hrend dabei nachfrageseitige Aspekte des Wachstumsprozesses ausgeblendet werden, finden sich diese in den wachstumstheoretischen Arbeiten von Nicholas Kaldor. Die von ihm betonte Rolle steigender SkalenertrĂ€ge und des damit verbundenen Verdoorn-Zusammenhangs bilden eine wichtige Parallele zur NWT. Anhand einer kritischen Darstellung und GegenĂŒberstellung beider Sichtweisen verdeutlicht der Autor die Relevanz der BeitrĂ€ge Kaldors fĂŒr die NWT und die Notwendigkeit einer integrierten ErklĂ€rung von Wachstumsprozessen.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631316726
Topic
Economics
Subtopic
Economic Conditions

Table of contents