­čôľ[PDF] Anreizwirkungen von Finanzausgleichssystemen (Volume 120.0) by Tanja Kirn | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Anreizwirkungen von Finanzausgleichssystemen (Volume 120.0)
Anreizwirkungen von Finanzausgleichssystemen (Volume 120.0)
­čôľ Book - PDF

Anreizwirkungen von Finanzausgleichssystemen (Volume 120.0)

Tanja Kirn
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
­čôľ Book - PDF

Anreizwirkungen von Finanzausgleichssystemen (Volume 120.0)

Tanja Kirn
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Obwohl in fiskalf├Âderalen Systemen Konsens ├╝ber die Vorteilhaftigkeit der dezentralen Bereitstellung ├Âffentlicher G├╝ter besteht, zeigen sich gro├če Unterschiede bei der Ausgestaltung von Finanzausgleichssystemen. Diese Unterschiede werden hier aus dem Blickwinkel der Anreizwirkungen analysiert. Dabei zeigt sich, dass die Anreizwirkungen wesentlich von der Informationsverteilung zwischen den Akteuren abh├Ąngen. Das Buch diskutiert sowohl die ┬źTheorien der ersten Generation┬╗ ohne Informationsasymmetrien und unter Annahme eines wohlmeinenden Sozialplaners, als auch die ┬źTheorien der zweiten Generation┬╗ mit Informationsasymmetrien und eigenn├╝tzig handelnden Akteuren. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse wird abschlie├čend ein anreizeffizienter Finanzausgleich bei Informationsasymmetrie entworfen.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631608470
Topic
Economics
Subtopic
Economic Theory

Table of contents