📖[PDF] Die Deregulierungswirkungen der europaeischen Integration (Volume 34.0) by Margit Ströbele | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Deregulierungswirkungen der europaeischen Integration (Volume 34.0)
Die Deregulierungswirkungen der europaeischen Integration (Volume 34.0)
📖 Book - PDF

Die Deregulierungswirkungen der europaeischen Integration (Volume 34.0)

Margit Ströbele
shareBook
Share book
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Die Deregulierungswirkungen der europaeischen Integration (Volume 34.0)

Margit Ströbele
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die europĂ€ische Integration unterlag immer dem Anspruch der Deregulierung. Inwieweit sie dem gerecht wird, ist nicht umfassend geklĂ€rt. In dieser Arbeit wird die Politik der EU in sechs Branchenanalysen untersucht: Verkehr-, Agrar-, Finanz- und Energieversorgungswirtschaft sowie Telekommunikations- und Entsorgungswirtschaft. Der erste Teil geht auf die theoretischen Grundlagen von optimalem Regulierungsgrad, Kompetenzverteilung und politischer Einflußnahme ein. Anschließend wird die tatsĂ€chliche Ausgestaltung dieser theoretischen Konstrukte anhand der europĂ€ischen Integrationspolitik im Bereich der SondermĂ€rkte ausgefĂŒhrt. Im letzten Teil werden die Ergebnisse zusammengefĂŒhrt und die These geprĂŒft, inwieweit institutioneller Wandel die OptimalitĂ€t politischer und ökonomischer Entscheidungen gewĂ€hrleisten kann.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang International Academic Publishers
Year
2018
ISBN
9783631349366
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Comparative Politics

Table of contents