📖[PDF] Abhilfeverantwortung global agierender Unternehmen by Sebastian Burger | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Abhilfeverantwortung global agierender Unternehmen
Abhilfeverantwortung global agierender Unternehmen
📖 Book - PDF

Abhilfeverantwortung global agierender Unternehmen

Wie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Globalisierung menschenrechtskonform gestalten können
Sebastian Burger
shareBook
Share book
pages
322 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Abhilfeverantwortung global agierender Unternehmen

Wie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Globalisierung menschenrechtskonform gestalten können
Sebastian Burger
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Sweatshops der Textilproduktion in Asien und die Kobaltgewinnung in Afrika sind nur zwei Hotspots, an denen die negativen Folgen der Globalisierung besonders deutlich abzulesen sind. Sie stehen beispielhaft fĂŒr die VersĂ€umnisse, die in unserer Welt offener Grenzen und MĂ€rkte in den Blick gerĂŒckt werden mĂŒssen – und fĂŒr die es dringend Lösungen bedarf. Das hier vorgestellte Konzept der Abhilfeverantwortung kann ein durchsetzungsstarkes Instrument darstellen, wenn es um die Einhaltung von Menschenrechten sowie die Vermeidung und Kompensation von Menschenrechtsverletzungen geht. Es setzt beim Erkennen moralisch untragbarer ZustĂ€nde an und schließt die Suche nach Akteuren ein, die diese ZustĂ€nde beseitigen können.Die Entwicklung zu einer globalisierten Weltordnung gilt als unumkehrbar. Ihre historischen VorlĂ€ufer wĂ€ren weder wĂŒnschenswert, noch sind positive Effekte der Globalisierung zu bestreiten. Gleichwohl aber muss Verantwortung in der Sozialen Marktwirtschaft neu definiert und zugewiesen werden, wie es dieses Buch entlang der Theorie des Utilitarismus zeigt: Es ist damit mehr als ein Baustein zur wissenschaftlichen Debatte, sondern enthĂ€lt anwendbare Leitplanken und AnsĂ€tze fĂŒr die CSR-Strategien von Unternehmen. Diese jedoch gehen einen Schritt weiter als bloße AbsichtserklĂ€rungen und berĂŒcksichtigen die Interessen wirklich aller beteiligten gesellschaftlichen Akteure.

Read More

Information

Publisher
oekom verlag
Year
2021
ISBN
9783962388836
Topic
Philosophy
Subtopic
Philosophy History & Theory

Table of contents