Female Masculinity
eBook - PDF

Female Masculinity

Jack Halberstam

Buch teilen
  1. English
  2. PDF
  3. Über iOS und Android verfĂŒgbar
eBook - PDF

Female Masculinity

Jack Halberstam

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

Über dieses Buch

Masculinity without men. In Female Masculinity Judith Halberstam takes aim at the protected status of male masculinity and shows that female masculinity has offered a distinct alternative to it for well over two hundred years. Providing the first full-length study on this subject, Halberstam catalogs the diversity of gender expressions among masculine women from nineteenth-century pre-lesbian practices to contemporary drag king performances.
Through detailed textual readings as well as empirical research, Halberstam uncovers a hidden history of female masculinities while arguing for a more nuanced understanding of gender categories that would incorporate rather than pathologize them. She rereads Anne Lister's diaries and Radclyffe Hall's The Well of Loneliness as foundational assertions of female masculine identity. She considers the enigma of the stone butch and the politics surrounding butch/femme roles within lesbian communities. She also explores issues of transsexuality among "transgender dykes"—lesbians who pass as men—and female-to-male transsexuals who may find the label of "lesbian" a temporary refuge. Halberstam also tackles such topics as women and boxing, butches in Hollywood and independent cinema, and the phenomenon of male impersonators.
Female Masculinity signals a new understanding of masculine behaviors and identities, and a new direction in interdisciplinary queer scholarship. Illustrated with nearly forty photographs, including portraits, film stills, and drag king performance shots, this book provides an extensive record of the wide range of female masculinities. And as Halberstam clearly demonstrates, female masculinity is not some bad imitation of virility, but a lively and dramatic staging of hybrid and minority genders.


HĂ€ufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo kĂŒndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf „Abo kĂŒndigen“ – ganz einfach. Nachdem du gekĂŒndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft fĂŒr den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich BĂŒcher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf MobilgerĂ€te reagierenden ePub-BĂŒcher zum Download ĂŒber die App zur VerfĂŒgung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ĂŒbrigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht möglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den AboplÀnen?
Mit beiden AboplÀnen erhÀltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12 Monate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30 %.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst fĂŒr LehrbĂŒcher, bei dem du fĂŒr weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erhĂ€ltst. Mit ĂŒber 1 Million BĂŒchern zu ĂŒber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
UnterstĂŒtzt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem nÀchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anhören kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist Female Masculinity als Online-PDF/ePub verfĂŒgbar?
Ja, du hast Zugang zu Female Masculinity von Jack Halberstam im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten BĂŒchern aus Social Sciences & LGBT Studies. Aus unserem Katalog stehen dir ĂŒber 1 Million BĂŒcher zur VerfĂŒgung.

Information

Inhaltsverzeichnis