Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben
eBook - ePub

Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben

Anti-Stress-Strategie für finanzielle Freiheit, Vermögens-Ziele erreichen, Gehalt verhandeln, intelligent investieren lernen

Simone Janson, Simone Janson, Simone Janson

  1. German
  2. ePUB (handyfreundlich)
  3. Über iOS und Android verfügbar
eBook - ePub

Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben

Anti-Stress-Strategie für finanzielle Freiheit, Vermögens-Ziele erreichen, Gehalt verhandeln, intelligent investieren lernen

Simone Janson, Simone Janson, Simone Janson

Angaben zum Buch
Buchvorschau
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

Über dieses Buch

In der 4., komplett neu bearbeiteten Auflage dieses wegweisenden Ratgebers, herausgegeben von einem preisgekrönten Verlag, vereinen renommierte Experten (Übersicht in der Buchvorschau) ihr Wissen mit einer interaktiven KI. Diese einzigartige Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung und modernster Technik ermöglicht es Ihnen, Herausforderungen auf einer ganz neuen Ebene zu meistern. Dank der innovativen Informationsvermittlung, ergänzt durch persönlichen Erfolgserlebnisse, können Sie Ihre Ziele verwirklichen und Ihr volles Potenzial ausschöpfen. Denn viele Menschen drehen tagein tagaus im Hamsterrad und wünschen sich ein schöneres, besseres und einfacheres Leben. Das muss kein Traum bleiben und die Lösung für das Problem heißt passives Einkommen. Doch leider kennen sich die wenigsten Menschen mit dem Thema Geldanlage wirklich gut aus und Meinungen über die richtig Finanzplanung gibt es so viele wie Experten. Wer also Geld durch richtiges Investieren verdienen will, tut gut daran im Dschungel der Finanzprodukte zwischen Aktienhandel mit Einzelwerten, ETF und Indexfonds, Gold, Immobilien usw. nicht den Überblick zu verlieren. Daher ist es sinnvoll, sich ausführlicher mit der eigenen Vermögensplanung zu beschäftigen, schließlich werden Sparguthaben und somit die für die Rente wichtige Altersvorsorge durch die Inflation nur vernichtet. Für sein Konzept "Infos nach Wunsch" wurde der Verlag mit dem Global Business Award als Publisher of the Year ausgezeichnet und staatlich gefördert. Er ist außerdem Partner des Bundesbildungsministeriums. Das Ziel, Ihnen die bestmöglichen Inhalte zu Themen wie Karriere, Finanzen, Management, Recruiting oder Psychologie zu bieten, geht dabei weit über die statische Natur traditioneller Bücher hinaus: Die interaktiven AI Extended Books vermitteln Ihnen nicht nur KI-optimierte Inhalte in mehreren Sprachen, basierend auf Datenanalyse, sondern ermöglichen es auch, individuelle Fragen zu stellen und sich zu Ihren persönlichen Interessen beraten zu lassen. Dazu finden Sie in jedem Buch ausführliche Erläuterungen und Anwendungsbeispiele, die Ihnen das erfolgreiche Benutzen der KI erleichtern. Sie können so quasi kostenlos KI-Software nutzen, eKurse herunterladen, mit Workbooks arbeiten oder sich mit einer aktiven Community austauschen. So erhalten Sie wertvolle Ressourcen, die Ihr Wissen steigern, die Kreativität anregen, Ihre persönlichen wie beruflichen Ziele erreichbar und Erfolge erlebbar machen. Dabei gehen Fachwissen und technische Innovation Hand in Hand, denn wir nehmen die Verantwortung, fundierte und gut recherchierte Inhalte zu liefern sowie das Vertrauen, das Sie in uns setzen, sehr ernst. Aufgrund der einzigartigen Kombination aus menschlicher Expertise und Innovation können wir Werke publizieren, die Ihren Anforderungen in jeder Hinsicht gerecht werden. Und mehr noch: Wir möchten Ihnen die Gelegenheit bieten, Ihre Reise zu persönlichem Wachstum und Erfolg noch unvergesslicher zu machen. Denn wir wissen, dass wahre Veränderung nicht nur im Kopf stattfindet, sondern vor allem durch persönliches Erleben und Anwenden. Deshalb haben wir passend zu jedem Buch für Sie besondere Erfolgs-Reise-Erlebnisse konzeptioniert. Lassen Sie sich also inspirieren, um Ihre Leben auf ein völlig neues Level zu heben. Mit dem Kauf der Bücher können Sie auch Gutes tun: Der Verlag engagiert sich mit etwa 5 Prozent der Einnahmen aus dem Buchverkauf in gesellschaftlich relevanten sozialen oder nachhaltigen Projekten. So stiften wir Stipendien oder unterstützen innovative Ideen sowie Klimaschutzinitiativen. Verlegerin Simone Janson ist zudem Bestseller-Autorin sowie eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index, außerdem war sie Kolumnistin und Autorin renommierter Medien wie WELT, Wirtschaftswoche oder ZEIT - mehr zu ihr u.a. in Wikipedia.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo kündigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf „Abo kündigen“ – ganz einfach. Nachdem du gekündigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft für den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich Bücher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf Mobilgeräte reagierenden ePub-Bücher zum Download über die App zur Verfügung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die übrigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht möglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den Aboplänen?
Mit beiden Aboplänen erhältst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12 Monate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30 %.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst für Lehrbücher, bei dem du für weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erhältst. Mit über 1 Million Büchern zu über 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Unterstützt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem nächsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anhören kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben als Online-PDF/ePub verfügbar?
Ja, du hast Zugang zu Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben von Simone Janson, Simone Janson, Simone Janson im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten Büchern aus Développement personnel & Carrières. Aus unserem Katalog stehen dir über 1 Million Bücher zur Verfügung.

Information

Das Anti-Stress-Training für Verkäufer 1/1: 3 Strategien gegen die “Ich-hab-so-viel-zu-tun-Falle”
// Von Oliver Schumacher


Verkaufsgespräche finden immer zwischen Menschen statt. Und unterschiedliche Menschen zeigen unterschiedliche Verhaltensweisen, auch in ihrer Kommunikation. So bleiben unvorhergesehene Momente nicht aus. Stress scheint vorprogrammiert.

Der richtige Umgang mit Stress

Mit der richtigen Gebrauchsanleitung kann man typische Stressfaktoren sicher erkennen. Doch wie geht man damit um? Kann man sie bereits im Vorfeld minimieren oder gar vermeiden?
Ein Mangel an Zeit bringt es mit sich, dass wichtige Vorbereitungen nicht getroffen werden können. Vernachlässigung der Reflexion oder ausbleibende Nachbereitung eines Gesprächs tun ein Übriges, Verkäufer unter Stress zu setzen.

Absehbare Situationen und Konsequente Fragestellungen

Verkäufer können sich beispielsweise auf wiederkehrende Situationen vorbereiten, deren Wahrscheinlichkeit relativ hoch ist. Aber auch das Selbstvertrauen, andersartige und neue Herausforderungen bewältigen zu können, steigert Sicherheit und Souveränität.
Wichtige Voraussetzungen für eine Stressreduzierung sind eine ausgiebige Reflexion und eine durchdachte Vorbereitung, die sich in Fragestellungen äußern können wie: Was lerne ich daraus? Wie gehe ich zukünftig damit um? Was mache ich jetzt konkret?

Typische Fallen vermeiden

Wer die typischen Fallen umgehen möchte, sollte sie kennen. Die lähmende Wirkung eines Gefühls der Überforderung zum Beispiel lässt sich so in Energie umwandeln, um neue Ziele zu erreichen.
“Manchmal weiß ich gar nicht, wo mir vor lauter Arbeit der Kopf steht!” Wer kennt das nicht? Die Reaktion auf eine permanent hohe Arbeitsbelastung fällt jedoch bei jedem unterschiedlich aus.

Die Ich-hab-so-viel-zu-tun-Falle

Manche Verkäufer fühlen sich von Anfang an überfordert und verlieren die Lust daran, überhaupt anzufangen. Andere Verkäufer hingegen kommen bei Druck erst so richtig in Fahrt – im positiven Sinne: Sie schaffen plötzlich so viel, wie sonst nur selten. Für das eigene Wohlbefinden ist es entscheidend, wie mit dem Arbeitsaufkommen umgegangen wird.
Wirkt dieses lähmend und belastend, ist es wichtig, das Heft des Handelns endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen. Denn es ist unwahrscheinlich, dass ein Kunde, Kollege oder Vorgesetzter auf den Verkäufer zukommt, mit den Worten “Oh, Sie haben ja so viel zu tun. Lassen Sie sich bitte Zeit. Wir alle warten gerne auf Sie.” Drei Strategien helfen hier:
  1. Prioritäten setzen: Was ist wirklich wichtig? Was bringt einen entscheidend voran? Wovon ist vieles abhängig? Gut ist, zuerst “dicke Bretter” zu bohren. Denn wenn “schwierigere” Aufgaben weniger werden, beflügelt dies. Um sich der Aufgabenmenge und Relevanz besser bewusst zu werden, ist schriftliches – wenn auch nur stichwortmäßiges – Planen nützlich.
  2. Reflektieren: Vor lauter Arbeit kommen Viele oft gar nicht mehr zum Denken. Dabei wäre genau dann Reflektieren extrem wichtig. Darum öfter einmal überlegen, ob man die Arbeit, die man erledigt, auch anders, sprich effektiver und effizienter, erledigen könnte oder vielleicht sogar delegieren kann.
  3. Mit Checklisten arbeiten: Wenn wir viel zu tun haben, gehen im Stress leicht gewisse Dinge unter. Checklisten helfen, nichts Wesentliches zu vergessen und strukturierter zu arbeiten. Sie sind auch ein Ruhepol, wenn man gehetzt ist, weil man weiß, wenn man diese Liste Schritt für Schritt abarbeitet, sicher alles richtig zu machen.

Freude statt Frust – eine Frage der Perspektive

Leistungsdruck ist für Verkäufer selbstverständlicher Bestandteil ihres Berufs. Falscher Umgang mit ihm erzeugt dauerhaften Stress. Die richtige Sichtweise schaltet diesen schädlichen Faktor aus. Sie erlaubt es, Chancen in ungeplanten Situationen zu entdecken und sogar daran zu wachsen.

Buchhaltung selbst erledigen als Gründer und Kleinunternehmer: 5 Tipps und Tricks
// Von Simone Janson


Buchhaltung ist für viele Selbstständige eine unbeliebte Aufgabe, die sie deshalb gerne an einen Spezialisten abgeben. Doch insbesondere für Gründer oder kleinere Unternehmen ist eine solche Auslagerung der Buchführung aus finanziellen Aspekten jedoch oft nicht möglich. 5 Tipps die helfen, Buchhaltung und auch Steuern selbst zu machen.

Buchhaltung selbst machen – ist das sinnvoll?

Ich verrate meinen Lesern heute ein Geheimnis: Meine Buchhaltung samt Umsatzsteuervoranmeldung und Steuererklärung mache ich selbst. Das sorgt oft für Erstaunen, weil das deutsche Steuersystem als eines der schwierigsten der Welt gilt und die meisten Menschen diese unliebsame Aufgabe lieber einem Steuerberater anvertrauen.
Für mich gilt hingegen: Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. Ich habe ja auch unternehmerisch klein angefangen und mich Schritt für Schritt vorgearbeitet. Zu Beginn habe ich das sicherlich gemacht, um Geld zu sparen, mittlerweile jedoch auch, weil ich lieber selbst den Überblick über meine Finanzen behalten will.

Automatisierung hilft bei der Buchhaltung

Denn ich habe im Bekanntenkreis auch einige Schauergeschichten bei denen Leute von Ihrem Steuerberater betrogen wurden. Außerdem kann die Kommunikation mit einem Buchhalter oder Steuerberater eben auch sehr zeitintensiv sein. Da mache ich es lieber gleich selbst.
Dennoch habe natürlich auch ich Hilfe bei diesem komplexen Thema. Und zwar Hilfe von Algorithmen, die mir viel Kalkulationsarbeit abnehmen. Eingeben muss ich meine Daten und Belege auch weiterhin selbst – dazu unten mehr. Aber eine Bekannte von mir stellte kürzlich fest: Sie hat viel mehr Zeit gebraucht, um ihre Daten und Papiere ordentlich ihrem Steuerberater zu übermitteln – und jetzt mit der richtigen Technik spart sie jede Menge Aufwand.

5 Tipps und Tools zur Selbständigen Buchhaltung

Was ich im Laufe der Zeit festgestellt habe: Es gar nicht so schwierig, sich selbst um die Führung der Bücher zu kümmern. Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt die Buchhaltung selbst denjenigen, die kaum Erfahrungen in diesem Bereich haben. Dazu 5 Denkanstöße und Tooltipps:

1. Eine korrekte Buchführung ist essentiell

Für jeden Selbstständigen besteht die Verpflichtung, Bücher zu führen und sämtliche Geschäftsvorfälle so zu dokumentieren, dass ein Dritter das System versteht. Denn das Finanzamt ermittelt mithilfe der Unterlagen aus der Buchhaltung die zu begleichenden Steuern. Deshalb ist es essentiell, bei dieser Tätigkeit sauber zu arbeiten, um Fehler zu vermeiden.
Diese können schwerwiegende Folgen für den Selbstständigen haben und so zum Beispiel zu hohen Strafen führen. Aber nicht nur deshalb ist eine gewissenhafte Erledigung dieser Aufgabe wichtig. Auch für den Unternehmer selbst bietet die Buchhaltung Vorteile. Erledigen sie diese gründlich, so haben sie stets einen Überblick über ihre finanzielle Situation und können bei Bedarf direkt eingreifen. Aus dieser lässt sich letztlich auch der Erfolg eines Betriebs ablesen.

2. Selbst buchen lohnt sich

Sich selbst um die Buchführung zu kümmern, lohnt sich nicht nur aus finanzieller Sicht. Wer selbst bucht, der eignet sich folglich auch wichtiges Wissen in Bezug auf Steuern und Finanzen an. Denn als Unternehmer sollte man nicht blind auf einen Experten vertrauen, sondern auch selbst das nötige Know-How über grundlegende Aspekte in diesem Bereich besitzen.
Zudem bietet das eigenständige Erledigen der Buchhaltung auch den Vorteil, dass man jederzeit Zugriff auf alle nötigen Daten hat und nicht auf die Übermittlung dieser durch den Buchhalter warten muss. Dies sorgt dafür, dass man bei möglichen Problemen direkt handeln kann.

3. Jeder Beleg muss aufbewahrt werden

Es ist nur dann eine Buchung möglich, wenn für diese auch ein entsprechender Beleg vorhanden ist. Deshalb ist es essentiell, jeden einzelnen Beleg aufzubewahren. Nur mit diesen lässt sich nachvollziehen, ob die Buchung korrekt ist.
Grundsätzlich unterscheidet man dabei zwischen Eingangs- und Ausgangsbelegen. Letztere sind Rechnungen, die der Betrieb an seine Kunden versendet. Bei Eingangsbelegen handelt es sich um Rechnungen, die das Unternehmen selbst begleichen muss. Bei Belegen unterscheidet man folgende Belegarten:
  • Rechnungen
  • Kassenbons
  • Quittungen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Gutschriften
  • Bankbelege
  • Kassenbewegungen
  • Kreditkartenbewegungen
Wichtig ist es auch, laufende Kosten wie Versicherungen, Miete oder Gebühren für Telekommunikation nicht zu vergessen.

4. Belege nach einem durchdachten System sortieren

Weiterhin ist wichtig, die Belege nicht wahllos in einem Karton aufzubewahren, sondern die nach einem System zu sortieren. Nur so können diese schnell wiedergefunden werden und unnötiges Chaos wird vermieden. Sinnvoll ist deshalb zum Beispiel eine Sortierung in einem Ordner, in dem man die Belege nach Ausgangs- und Eingangsrechnungen abheftet und dabei chronologisch vorgeht.
Noch schneller lassen sich digitalisierte Belege finden: Dafür benötigt man lediglich ein Tool, das Beleg...

Inhaltsverzeichnis

  1. Impressum
  2. Einleitung: So unterstützt Sie dieses Buch
  3. Traumjob finden: Ein Beruf, den man liebt // Von Sir Ken Robinson
  4. Flexibel und Agil leben: Die Anker lichten // Von Sebastian Kühn
  5. Arbeit neu denken ohne Stress: Sinn finden, glücklich leben // Von Christoph Teege
  6. 10 Tipps für ein erfolgreiches und erfülltes Leben: So wird Ihre Vita zum Meisterwerk // Von Marc M. Galal
  7. Das Anti-Stress-Training für Verkäufer 1/1: 3 Strategien gegen die “Ich-hab-so-viel-zu-tun-Falle” // Von Oliver Schumacher
  8. Buchhaltung selbst erledigen als Gründer und Kleinunternehmer: 5 Tipps und Tricks // Von Simone Janson
  9. Selbstbestimmt und finanziell unabhängig leben: 3 Faktoren und 5 Tipps // Von Daniel Weinstock
  10. Mehr Geld oder besser Leben? Wie man sich eine Weltreise finanziert // Von Simone Janson
  11. Schlaf als Mittel gegen Depression und Unzufriedenheit: 5 Tipps für mehr Spaß im Leben // Von Dr. Chris Winter
  12. Mehr Geld durch Sparen: Finanzieller Minimalismus und Shoppen // Von Simone Janson
  13. Home Office & Remote Work: Frei arbeiten in der Praxis // Von Simone Janson
  14. Glücklich Leben und Arbeiten: Geiz ist nicht geil // Von Simone Janson
  15. Schlusswort
  16. Autoren-Übersicht
  17. Über den Verlag Best of HR - Berufebilder.de®
  18. Hinweise zur Übersetzung
Zitierstile für Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben

APA 6 Citation

Janson, S. (2022). Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben (2nd ed.). Best of HR – Berufebilder.de®. Retrieved from https://www.perlego.com/book/2747042/mehr-geld-verdienen-weniger-arbeiten-besser-leben-antistressstrategie-fr-finanzielle-freiheit-vermgensziele-erreichen-gehalt-verhandeln-intelligent-investieren-lernen-pdf (Original work published 2022)

Chicago Citation

Janson, Simone. (2022) 2022. Mehr Geld Verdienen Weniger Arbeiten Besser Leben. 2nd ed. Best of HR – Berufebilder.de®. https://www.perlego.com/book/2747042/mehr-geld-verdienen-weniger-arbeiten-besser-leben-antistressstrategie-fr-finanzielle-freiheit-vermgensziele-erreichen-gehalt-verhandeln-intelligent-investieren-lernen-pdf.

Harvard Citation

Janson, S. (2022) Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben. 2nd edn. Best of HR – Berufebilder.de®. Available at: https://www.perlego.com/book/2747042/mehr-geld-verdienen-weniger-arbeiten-besser-leben-antistressstrategie-fr-finanzielle-freiheit-vermgensziele-erreichen-gehalt-verhandeln-intelligent-investieren-lernen-pdf (Accessed: 15 October 2022).

MLA 7 Citation

Janson, Simone. Mehr Geld Verdienen Weniger Arbeiten Besser Leben. 2nd ed. Best of HR – Berufebilder.de®, 2022. Web. 15 Oct. 2022.