The Future is Degrowth
eBook - ePub

The Future is Degrowth

A Guide to a World Beyond Capitalism

Matthias Schmelzer, Andrea Vetter, Aaron Vansintjan, Matthias Schmelzer, Aaron Vansintjan

Buch teilen
  1. 320 Seiten
  2. English
  3. ePUB (handyfreundlich)
  4. ├ťber iOS und Android verf├╝gbar
eBook - ePub

The Future is Degrowth

A Guide to a World Beyond Capitalism

Matthias Schmelzer, Andrea Vetter, Aaron Vansintjan, Matthias Schmelzer, Aaron Vansintjan

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

├ťber dieses Buch

Economic growth isn't working, and it cannot be made to work. Offering a counter-history of how economic growth emerged in the context of colonialism, fossil-fueled industrialization, and capitalist modernity, The Future Is Degrowth argues that the ideology of growth conceals the rising inequalities and ecological destructions associated with capitalism, and points to desirable alternatives to it. Not only in society at large, but also on the left, we are held captive by the hegemony of growth. Even proposals for emancipatory Green New Deals or postcapitalism base their utopian hopes on the development of productive forces, on redistributing the fruits of economic growth and technological progress. Yet growing evidence shows that continued economic growth cannot be made compatible with sustaining life and is not necessary for a good life for all. This book provides a vision for postcapitalism beyond growth. Building on a vibrant field of research, it discusses the political economy and the politics of a non-growing economy. It charts a path forward through policies that democratise the economy, "now-topias" that create free spaces for experimentation, and counter-hegemonic movements that make it possible to break with the logic of growth. Degrowth perspectives offer a way to step off the treadmill of an alienating, expansionist, and hierarchical system. A handbook and a manifesto, The Future Is Degrowth is a must-read for all interested in charting a way beyond the current crises.

H├Ąufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo k├╝ndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf ÔÇ×Abo k├╝ndigenÔÇť┬áÔÇô ganz einfach. Nachdem du gek├╝ndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft f├╝r den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich B├╝cher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf Mobilger├Ąte reagierenden ePub-B├╝cher zum Download ├╝ber die App zur Verf├╝gung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ├╝brigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht m├Âglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den Abopl├Ąnen?
Mit beiden Abopl├Ąnen erh├Ąltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12┬áMonate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30┬á%.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst f├╝r Lehrb├╝cher, bei dem du f├╝r weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erh├Ąltst. Mit ├╝ber 1┬áMillion B├╝chern zu ├╝ber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Unterst├╝tzt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem n├Ąchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anh├Âren kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist The Future is Degrowth als Online-PDF/ePub verf├╝gbar?
Ja, du hast Zugang zu The Future is Degrowth von Matthias Schmelzer, Andrea Vetter, Aaron Vansintjan, Matthias Schmelzer, Aaron Vansintjan im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten Büchern aus Economics & Political Economy. Aus unserem Katalog stehen dir über 1 Million Bücher zur Verfügung.

Information

Verlag
Verso
Jahr
2022
ISBN
9781839765858

Inhaltsverzeichnis