Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle
eBook - ePub

Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle

Wie wir unsere Gene überlisten, um schlank zu werden und es auch zu bleiben

Richard Johnson, Rotraud Oechsler

  1. 320 Seiten
  2. German
  3. ePUB (handyfreundlich)
  4. Über iOS und Android verfügbar
eBook - ePub

Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle

Wie wir unsere Gene überlisten, um schlank zu werden und es auch zu bleiben

Richard Johnson, Rotraud Oechsler

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

Über dieses Buch

Warum kämpfen so viele Menschen mit Übergewicht und seinen Folgeerkrankungen? Die Antwort liegt in unseren Genen! Von Natur aus ist unser Körper darauf angelegt, Nahrung zu suchen und die aus ihr gewonnenen Nährstoffe zu speichern. Aus dieser jahrtausendealten notwendigen Anpassung an natürlich vorhandene Nahrungsressourcen haben sich bei unseren Vorfahren die Gene durchgesetzt, die ihnen das bestmögliche Überleben sicherten: Nämlich jene Gene, die es ihnen ermöglichten, Fett schnell zu bilden und zu speichern. In einer Zeit häufiger Nahrungsknappheit war dies ein entscheidender evolutionärer Vorteil.Das Problem: Auch heute, wo in vielen Teilen der Welt Nahrung frei verfügbar ist, ist dieser "Fettschalter" weiterhin aktiviert, da unsere genetische Ausstattung sich noch nicht an unsere modernen Lebensverhältnisse angepasst hat. So wird, was früher ein entscheidender Überlebensvorteil war, heute für uns zur "fetten" Falle. Die gute Nachricht: Mit der richtigen Ernährung und einer Umstellung der Lebensweise kann dieser genetische Schalter wieder zu unseren Gunsten von Fettspeicherung auf Fettverbrennung umgelegt werden.Wie das funktioniert, erklärt der Medizinprofessor Richard Johnson in seinem Buch, in dem er erstmals seine wegweisenden Forschungen zu den Ursachen von Übergewicht und Diabetes zusammenfasst. Er klärt darüber auf, dass der "Fettschalter" nicht nur für Übergewicht verantwortlich ist, sondern auch hinter zahlreichen Zivilisationskrankheiten der westlichen Welt, wie Herzinfarkt, Krebs, Demenz und sogar Suchterkrankungen oder ADHS, stecken kann.Im praktischen Ratgeberteil erläutert er schließlich, wie wir über unsere Ernährungsweise den "Fettschalter" an- und abschalten und damit selbst regulieren können, ob unser Körper Fett einlagert oder Energie produziert, und er erklärt, welche wichtige Rolle unser Fruktose- und Wasserhaushalt, die Versorgung mit Vitamin C und unser Salz-Konsum für einen gesunden Stoffwechsel spielen. So können wir aktiv gegensteuern und nicht nur Übergewicht bekämpfen, sondern auch weiteren Erkrankungen vorbeugen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo kündigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf „Abo kündigen“ – ganz einfach. Nachdem du gekündigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft für den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich Bücher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf Mobilgeräte reagierenden ePub-Bücher zum Download über die App zur Verfügung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die übrigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht möglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den Aboplänen?
Mit beiden Aboplänen erhältst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12 Monate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30 %.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst für Lehrbücher, bei dem du für weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erhältst. Mit über 1 Million Büchern zu über 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Unterstützt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem nächsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anhören kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle als Online-PDF/ePub verfügbar?
Ja, du hast Zugang zu Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle von Richard Johnson, Rotraud Oechsler im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten Büchern aus Médecine & Nutrition, diététique et bariatrie. Aus unserem Katalog stehen dir über 1 Million Bücher zur Verfügung.

Information

Inhaltsverzeichnis

  1. Umschlag
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Widmung
  5. Inhaltsverzeichnis
  6. Vorwort von David Perlmutter
  7. Vorwort von Kai Hahn
  8. Einführung: Der Beginn einer Epidemie
  9. Teil I Warum die Natur möchte, dass wir Fett ansetzen
  10. Teil II Fettaktivator und Krankheit
  11. Teil III Die Natur überlisten
  12. Ein paar Worte zum Schluss
  13. Glossar
  14. Referenzen
  15. Stimmen zu diesem Buch
  16. Danksagungen
  17. Über den Autor
  18. Anmerkungen
Zitierstile für Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle

APA 6 Citation

Johnson, R., & Oechsler, R. (2023). Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle ([edition unavailable]). VAK Verlag. Retrieved from https://www.perlego.com/book/4162113 (Original work published 2023)

Chicago Citation

Johnson, Richard, and Rotraud Oechsler. (2023) 2023. Hüftgold Und Winterspeck - Vom Evolutionsvorteil Zur Fettfalle. [Edition unavailable]. VAK Verlag. https://www.perlego.com/book/4162113.

Harvard Citation

Johnson, R. and Oechsler, R. (2023) Hüftgold und Winterspeck - vom Evolutionsvorteil zur Fettfalle. [edition unavailable]. VAK Verlag. Available at: https://www.perlego.com/book/4162113 (Accessed: 22 June 2024).

MLA 7 Citation

Johnson, Richard, and Rotraud Oechsler. Hüftgold Und Winterspeck - Vom Evolutionsvorteil Zur Fettfalle. [edition unavailable]. VAK Verlag, 2023. Web. 22 June 2024.