The Problem of Free Will and Naturalism
eBook - ePub

The Problem of Free Will and Naturalism

Paradoxes and Kantian Solutions

Christian Onof

Buch teilen
  1. 256 Seiten
  2. English
  3. ePUB (handyfreundlich)
  4. ├ťber iOS und Android verf├╝gbar
eBook - ePub

The Problem of Free Will and Naturalism

Paradoxes and Kantian Solutions

Christian Onof

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

├ťber dieses Buch

The problem of free will is one of the oldest and most central philosophical conundrums. The contemporary debate around it has produced a range of sophisticated proposals, but shows no sign of leading to convergence. Christian Onof reviews these contemporary approaches and argues that their main shortcomings are ultimately due to paradoxical requirements on free will imposed by the naturalistic framework. Onof singles out Kant's critical solution as one that stands out among historical approaches insofar as it is based upon a rejection of this framework. By using the same methodological tool that he applies to contemporary proposals, namely a distinction between a volitional account of how we control our actions, a psychological account of the reasons for it and a metaphysical account of our status as agent, Onof shows that Kant's solution constitutes a coherent picture of free will. By exhibiting the structure running through several key publications of Kant's critical period and drawing upon unpublished notes, Onof addresses several debates which loom large in contemporary Kant literature. His exegetical work puts Kant's theory into conversation with contemporary analytic theories of free will and leads to defining a Kantian position that overcomes the issues plaguing existing approaches to the problem of free will.

H├Ąufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo k├╝ndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf ÔÇ×Abo k├╝ndigenÔÇť┬áÔÇô ganz einfach. Nachdem du gek├╝ndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft f├╝r den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich B├╝cher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf Mobilger├Ąte reagierenden ePub-B├╝cher zum Download ├╝ber die App zur Verf├╝gung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ├╝brigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht m├Âglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den Abopl├Ąnen?
Mit beiden Abopl├Ąnen erh├Ąltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12┬áMonate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30┬á%.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst f├╝r Lehrb├╝cher, bei dem du f├╝r weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erh├Ąltst. Mit ├╝ber 1┬áMillion B├╝chern zu ├╝ber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Unterst├╝tzt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem n├Ąchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anh├Âren kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist The Problem of Free Will and Naturalism als Online-PDF/ePub verf├╝gbar?
Ja, du hast Zugang zu The Problem of Free Will and Naturalism von Christian Onof im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten Büchern aus Philosophy & Analytic Philosophy. Aus unserem Katalog stehen dir über 1 Million Bücher zur Verfügung.

Information

Jahr
2024
ISBN
9781350425385

Inhaltsverzeichnis