📖[PDF] Julia by Julia Prillwitz | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Julia
Julia
📖 Book - PDF

Julia

Mein Leben zwischen den Geschlechtern
Julia Prillwitz, Nina Job
shareBook
Share book
pages
250 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
📖 Book - PDF

Julia

Mein Leben zwischen den Geschlechtern
Julia Prillwitz, Nina Job
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Sie wird geboren als Junge. Doch als sie gerade einmal zehn Jahre alt ist, wachsen ihr statt der ersten Barthaare Brüste. Von den Mitschülern wird sie verhöhnt, von den Lehrern misshandelt. Für sie alle ist Julia eine Skurrilität, weder Junge noch Mädchen. Doch Julia entscheidet sich, sich nicht zu entscheiden. Sie will sich nicht komplett zur Frau umoperieren lassen, sie will nicht zum Mann werden. Sie ist Julia – nicht Mann, nicht Frau – mit ihrer eigenen, ganz besonderen Sexualität. Und die wiederum ermöglicht es ihr, die emotionalen und sexuellen Beziehungen zwischen den Geschlechtern viel besser zu verstehen, als es »normale« Menschen können. Dabei ist Julia eine Person, die sich durch eine Lebensfreude auszeichnet, die sich aus den Widrigkeiten des Lebens entwickelt hat und der nichts und niemand etwas anhaben kann. Dieses Buch ist die Geschichte eines ganz besonderen Menschen und ein leidenschaftliches Plädoyer für den offenen Umgang mit Sexualität, sexuellen Vorlieben und den tatsächlichen oder vermeintlichen Unterschieden zwischen den Geschlechtern.

Read More

Information

Publisher
mvg
Year
2014
ISBN
9783864154324
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Political Biographies

Table of contents