📖[PDF] Warum hĂ€lt sich die Geschlechterungleichheit? by Kris Adlitz | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Warum hÀlt sich die Geschlechterungleichheit?
Warum hÀlt sich die Geschlechterungleichheit?
Unavailable in your region
📖 Book - PDF

Warum hÀlt sich die Geschlechterungleichheit?

Kris Adlitz
shareBook
Share book
pages
300 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
Unavailable in your region
📖 Book - PDF

Warum hÀlt sich die Geschlechterungleichheit?

Kris Adlitz
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Wie lassen sich die aktuellen GeschlechterverhĂ€ltnisse in Deutschland erklĂ€ren? Dieses Buch versucht eine umfassende und grundsĂ€tzliche Kritik der ZusammenhĂ€nge - von der Geschlechtszuweisung ĂŒber die Lohn- bis zu den Rentendifferenzen, vom Versprechen des GlĂŒcks in der Liebe ĂŒber BettgesprĂ€che bis zum sexuellen Missbrauch, von der Vereinbarkeitsproblematik ĂŒber sexistische Witze bis zur LGBTI*-Bewegung.Dazu werden die ĂŒblichen Denkweisen problematisiert: Weder Rollenzuschreibungen noch die Biologie biparentaler Fortpflanzung, die kulturelle Ordnung der Zweigeschlechtlichkeit oder das Patriarchat können die Entwicklung der GeschlechterverhĂ€ltnisse sinnvoll bestimmen. Erst eine Kritik der bĂŒrgerlichen Herrschaftsformen erklĂ€rt, warum sich die Geschlechterkultur gewandelt hat und die Geschlechterungleichheit in Deutschland bestehen bleibt.

Read More

Information

Publisher
Books on Demand
Year
2020
ISBN
9783751938631
Topic
Social Sciences
Subtopic
Sociology
Edition
1

Table of contents