📖[PDF] Die FrauenzielgrĂ¶ĂŸen des GgTFMF by Niclas Minderjahn | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die FrauenzielgrĂ¶ĂŸen des GgTFMF
Die FrauenzielgrĂ¶ĂŸen des GgTFMF
📖 Book - PDF

Die FrauenzielgrĂ¶ĂŸen des GgTFMF

Von der legislativen Regelungstechnik, arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Problemen der Rechtsanwendung und ihrer Umsetzung in der Praxis
Niclas Minderjahn
shareBook
Share book
pages
393 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
📖 Book - PDF

Die FrauenzielgrĂ¶ĂŸen des GgTFMF

Von der legislativen Regelungstechnik, arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Problemen der Rechtsanwendung und ihrer Umsetzung in der Praxis
Niclas Minderjahn
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

"Die Frauenquote ist der grĂ¶ĂŸte Beitrag zur Gleichberechtigung seit EinfĂŒhrung des Frauenwahlrechts". So kommentierte Minister Maas die EinfĂŒhrung des GgTFMF, das neben der Fixquote von 30% die Verpflichtung enthĂ€lt, ZielgrĂ¶ĂŸen zur Erhöhung des Frauenanteils insbesondere fĂŒr Aufsichtsrat und Vorstand festzulegen ("Flexiquote"). Werden die selbst gesetzten Ziele nicht erreicht, haben die Unternehmen das zu begrĂŒnden.Die Umsetzung der Flexiquote wurde weitgehend ungeregelt gelassen, woraus Probleme resultieren, die es zu lösen gilt. Auch betritt der Gesetzgeber mit ihr legislativ Neuland: Indem er auf Sanktionen fĂŒr den Fall der Zielverfehlung verzichtet, verwendet er eine Soft Law vergleichbar auf Freiwilligkeit beruhende Regelungstechnik.Ziel ist es, zu untersuchen, ob es sich bei ihr um einen effektiven wie verfassungsrechtlich zulĂ€ssigen Durchsetzungsmechanismus handelt. Überzeugt ihr Grundgedanke in der Theorie und hat sie sich in der Praxis bewĂ€hrt? Hierauf gibt die Arbeit Antwort.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748904236
Topic
Law
Subtopic
Labour & Employment Law
Edition
1

Table of contents