­čôľ[PDF] Der Tod kam in Wei├č by Stephan D. Yada-Mc Neal | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Der Tod kam in Wei├č
Der Tod kam in Wei├č
Unavailable in your region
­čôľ Book - PDF

Der Tod kam in Wei├č

Hitlers m├Ârderische ├ärzte
Stephan D. Yada-Mc Neal
shareBook
Share book
pages
396 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
Unavailable in your region
­čôľ Book - PDF

Der Tod kam in Wei├č

Hitlers m├Ârderische ├ärzte
Stephan D. Yada-Mc Neal
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Josef Mengele ist f├╝r sehr viele der Inbegriff des Todes. Kaum ein Leben eines Arztes wurde so sehr beschrieben, wie jenes, des Todesengel von Auschwitz.Doch leider wissen selbst die heutigen Studenten der Medizin fast nichts von den Verbindungen der deutschen ├ärzteschaft mit dem Nationalsozialistischen Regime.Ob bei Euthanasie, Menschenversuchen in Konzentrationslager, bei der Aussonderung von KZ-H├Ąftlingen, oder als Lagerarzt, es schien kein Gewissen, keine Reue zu existieren.Kaum eine Gruppierung in der Zeit von 1933 - 1945 war so stark in der NSDAP vertreten, wie die ├ärzteschaft. Sie glaubten an die Reinerhaltung des deutschen Volkes und der Ausmerzung von sogenanntem "Lebensunf├Ąhigen". Dieses Buch soll einen gewissen ├ťberblick schaffen, doch es ist mit Sicherheit nicht Vollst├Ąndig, denn noch zu Viele Namen und Taten der damaligen Zeit liegen im Dunkel.

Read More

Information

Publisher
Books on Demand
Year
2019
ISBN
9783749413676
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Political Freedom
Edition
1

Table of contents