📖[PDF] Krebsmetaphorik und NS-Ideologie by Markus Weber | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Krebsmetaphorik und NS-Ideologie
Krebsmetaphorik und NS-Ideologie
Unavailable in your region
📖 Book - PDF

Krebsmetaphorik und NS-Ideologie

Propädeutik zur Geschichte krebstherapeutischen Handelns im "Dritten Reich"
Markus Weber, Roberto Alberti
shareBook
Share book
pages
500 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
Unavailable in your region
📖 Book - PDF

Krebsmetaphorik und NS-Ideologie

Propädeutik zur Geschichte krebstherapeutischen Handelns im "Dritten Reich"
Markus Weber, Roberto Alberti
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Dieses Buch analysiert Spezifität und Funktion der Krebsmetaphorik im national-sozialistischen Diskurs. Es verfolgt dabei zwei Ziele: 1. einen Beitrag zum Verständnis der NS-Ideologie und deren Biologismus/Organizismus zu leisten, 2. ein NS-Krebskonzept zu ermitteln, welches, so die Arbeitshypothese, in der Krebsmetaphorik aufgespeichert ist. Ein solches Konzept kann als Rahmendogma krebstherapeutischen Handelns im "Dritten Reich" gelten. Es wird an ausgewählten Kapiteln der NS-Krebsmedizin (von "Naturheilkunde" bis "Krebserreger") als deren Bindeglied diskutiert und zu bewähren versucht. Zugleich wird es mit medizinimmanenten Theoriebildungen zur Ätiologie der Krebskrankheit kontrastiert und abgeglichen. Auf diese Weise wird ärztlichem Handeln im "Dritten Reich" sein in der Medizingeschichtsschreibung gemeinhin vernachlässigter soziokultureller Kontext zurückgewonnen. Die Metaphernanalyse vermittelt natur- und kulturwissenschaftliche Perspektive und zeichnet sich damit als ein interdisziplinäres Unternehmen aus (Onkologie, Medizingeschichte, Philologie, Philosophie).

Read More

Information

Publisher
Books on Demand
Year
2020
ISBN
9783752693713
Topic
History
Subtopic
World History
Edition
1

Table of contents