Der neue Mitbewohner und andere Geschichten
eBook - ePub

Der neue Mitbewohner und andere Geschichten

EPUB-Download

Leonhard Thoma

Buch teilen
German
ePUB (handyfreundlich)
Über iOS und Android verfĂŒgbar
eBook - ePub

Der neue Mitbewohner und andere Geschichten

EPUB-Download

Leonhard Thoma

Angaben zum Buch
Buchvorschau
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

Über dieses Buch

Niveau A1FĂŒr erwachsene DaF-Lerner mit Grundkenntnissen auf der Niveaustufe A1, auch fĂŒr Selbstlerner und als Zusatzmaterial in IntegrationskursenNeun unterhaltsame Kurzgeschichten wie z. B. "Mitbewohner": Amadeo sucht ein neues Zuhause. So ein GlĂŒck, dass eine Freundin ihn Familie Vogel vorstellt, die ein großes Haus hat und manchmal auch Zimmer an Studenten vermietet. Die Familie findet Amadeo sympathisch und er kann bei ihnen einziehen. Das ist auch fĂŒr Familie Vogel ein großes GlĂŒck, denn Amadeo ist ein unkomplizierter, ruhiger Mitbewohner, der zudem ein wunderbarer Zuhörer ist und so zum engen Vertrauten vor allem von Herrn Vogel wird. Dessen Frau dagegen scheint sich zunĂ€chst nicht allzu sehr fĂŒr ihn zu interessieren, bis sie eines Abends mit einem Glas Wein in der Hand in sein Zimmer kommt. Sie scheint etwas auf dem Herzen zu haben, doch als sie Amadeo nĂ€her kommt, steht plötzlich ihr Mann im Zimmer 
- Das gesamte Hörbuch der LektĂŒre und die Tracks zu den Übungen stehen als kostenloser MP3-Download zur VerfĂŒgung.- FĂŒr jedes Kapitel passende Übungen zum Lese- und Hörverstehen mit LösungsschlĂŒssel im Anhang.

HĂ€ufig gestellte Fragen
Wie kann ich mein Abo kĂŒndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf „Abo kĂŒndigen“ – es ist ganz einfach. Nachdem du gekĂŒndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft fĂŒr den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr erfahren zu Einstellungen.
Kann ich auf meinem Tablet oder Smartphone lesen?
Derzeit stehen all unsere auf MobilgerĂ€te reagierenden ePub-BĂŒcher zum Download ĂŒber die App zur VerfĂŒgung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ĂŒbrigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht möglich ist. Weitere Informationen hier.
Bestehen bei Perlego EinschrĂ€nkungen zu den BĂŒchern in der Online-Bibliothek?
Mit beiden Abos erhÀltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12 Monate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo 30 %.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst fĂŒr LehrbĂŒcher, bei dem du fĂŒr weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erhĂ€ltst. Mit ĂŒber 1 Million BĂŒchern zu ĂŒber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Kann ich ein Buch so oft lesen, wie ich will?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen bei deinem nÀchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anhören kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist Der neue Mitbewohner und andere Geschichten als Online-PDF/ePub verfĂŒgbar?
Ja, du hast Zugang zu Der neue Mitbewohner und andere Geschichten von Leonhard Thoma im PDF- und/oder ePub-Format. Aus unserem Katalog stehen dir ĂŒber 1 Million BĂŒcher zur VerfĂŒgung.

Information

Jahr
2020
ISBN
9783193285805
Auflage
1
1 Der neue Mitbewohner
image
Ich wohne jetzt schon drei Monate bei den Vogels. Die Familie Vogel, das sind Ruth und Sven mit ihrem kleinen Sohn Fabian. Wie es angefangen hat? Tja, gute Frage. Also, eine Freundin hat mich vorgestellt. Ich habe ein neues Zuhause gebraucht und meine liebe Freundin Claudia hatte diese super Idee: „Die Vogels haben ein großes Haus und viel Platz“, hat sie gemeint. „Die vermieten manchmal auch Zimmer an Studenten und so.“
Also sind wir zusammen zu den Vogels gefahren und Claudia hat ihnen meine Situation erklĂ€rt. Die Familie hat mich freundlich angesehen und hatte viele Fragen. Aber das ist normal: NatĂŒrlich will man Informationen ĂŒber einen neuen Mitbewohner: Wer ist das? Woher kommt er? Was macht er so? Ach ja, auch das Essen war ein Thema. Vegetarier: Ja oder nein? Das hat die Eltern sehr interessiert. Lieber Bratwurst oder lieber Pizza? Das war fĂŒr Fabian wichtig. Mit den Antworten waren alle ganz zufrieden, glaube ich.
Sie haben mich sympathisch gefunden. Und ich sie auch. Sie waren also einverstanden und eine Woche spÀter habe ich schon bei ihnen gewohnt.
Ein GlĂŒck fĂŒr alle, denke ich. Die Vogels sind eine tolle Gastfamilie. Und ich bin ein guter Mitbewohner, finde ich. Nicht schwierig und sehr ruhig. Sonntags spielt Fabian oft mit Freunden sehr laut im Wohnzimmer. Aber das stört mich nicht. Ich höre gerne Musik, aber ganz leise. Ich habe fast nie GĂ€ste. Nur Claudia kommt manchmal auf einen Tee.
Ich bin gerne mit Leuten zusammen, aber ich kann auch gut alleine sein. Ich will nicht nerven. Das ist alles.
Und: Ich kann gut zuhören. Herr Vogel hat das sofort verstanden und findet das super. Abends sitzt er manchmal mit einem Bierchen lange bei mir auf dem Sofa und erzÀhlt mir seine Geschichten. Sehr spannende Geschichten.
„Amadeo versteht mich“, sagt er oft zu seiner Frau, „dem Amadeo kann ich alles sagen.“ Sie muss da immer ein bisschen lachen. Ich glaube, Frau Vogel findet unsere „MĂ€nnerabende“ etwas komisch. Aber die Geschichten interessieren sie natĂŒrlich auch. Da bin ich fast sicher.
Frau Vogel ist auch freundlich, aber nicht so herzlich wie Sven. Manchmal bringt sie mir ein kleines Geschenk mit, aber sie spricht nicht viel mit mir. Ich denke, sie findet mich ziemlich langweilig. Wie schade!
So ist das, oder besser gesagt: So war das. Bis jetzt. Denn gestern Abend ist etwas passiert ... Also: Es ist spĂ€t, ich schlafe schon fast. Da höre ich jemanden an der TĂŒr.
Herr Vogel, denke ich. Will er mit mir reden? So spÀt?
Aber es ist 
 Frau Vogel! Frau Vogel kommt in mein Zimmer, im Pyjama und mit einem Glas Wein in der Hand.
Was macht die denn hier?
Schon ist sie direkt vor mir. Mit großen Augen sehen wir uns an. Das ist wirklich noch nie passiert. Was will sie von mir? „Na, mein Freund, wie geht’s dir?“, beginnt sie. „Du, ich muss dir etwas sagen. Ich 
“
Sie spricht nicht weiter. In diesem Moment öffnet sich die TĂŒr und Herr Vogel steht im Zimmer.
Oh nein, was muss der jetzt denken? Frau Vogel und ich, so spÀt, so zusammen 
 das findet er sicher gar nicht lustig.
Aber er bleibt ganz ruhig und kommt langsam zu uns.
„Hey, ihr zwei HĂŒbschen, was macht ihr da?“ Er sieht mich an.
„Na, Amadeo, was erzĂ€hlt sie dir?“
Was soll ich tun? Ich bleibe ganz ruhig. Auch Frau Vogel sagt nichts. Kein Wort.
Langsam legt er den Arm um seine Frau, gibt ihr ein KĂŒsschen und sieht wieder zu mir. „Dem Amadeo kann man alles sagen, nicht wahr? Der Amadeo versteht uns.“
GlĂŒck gehabt, denke ich, Herr Vogel ist gar nicht böse. Er hat kein P...

Inhaltsverzeichnis

Zitierstile fĂŒr Der neue Mitbewohner und andere Geschichten
APA 6 Citation
Thoma, L. (2020). Der neue Mitbewohner und andere Geschichten (1st ed.). Hueber, Verlag GmbH & Co. KG. Retrieved from https://www.perlego.com/book/3158713/der-neue-mitbewohner-und-andere-geschichten-epubdownload-pdf (Original work published 2020)
Chicago Citation
Thoma, Leonhard. (2020) 2020. Der Neue Mitbewohner Und Andere Geschichten. 1st ed. Hueber, Verlag GmbH & Co. KG. https://www.perlego.com/book/3158713/der-neue-mitbewohner-und-andere-geschichten-epubdownload-pdf.
Harvard Citation
Thoma, L. (2020) Der neue Mitbewohner und andere Geschichten. 1st edn. Hueber, Verlag GmbH & Co. KG. Available at: https://www.perlego.com/book/3158713/der-neue-mitbewohner-und-andere-geschichten-epubdownload-pdf (Accessed: 15 October 2022).
MLA 7 Citation
Thoma, Leonhard. Der Neue Mitbewohner Und Andere Geschichten. 1st ed. Hueber, Verlag GmbH & Co. KG, 2020. Web. 15 Oct. 2022.